Etablierte Methoden und aufeinander abgestimmte Prozesse sind Grundlagen unserer Expertise.

Innovation Explorer.
User Experience Experts.
Design Consultants.

Unsere Grundlage:
Opening, Exploration, Closing

Die Grundlage unserer Expertise bildet unser dreiphasiger Arbeitsprozess, mit dem wir jegliches Projekt angehen und erfolgreich bestreiten wollen. Durch Recherche, Benchmarking und stetige Reflektion zerlegen wir im Opening ein Thema in seine Einzelteile, sodass der Kern der Problematik und die Herausforderungen zur Zielerfüllung verstanden werden.

In der Explorationsphase kann das Thema dann in Kontext gesetzt und durch Challenging getestet werden. Erst hier wird deutlich, welche Möglichkeiten bei der Lösungsfindung vorhanden sind und welche Kriterien identifiziert werden müssen, um einen optimalen Lösungsweg zu entwickeln.

Anhand der erforschten Kriterien werden im Closing prototypische Anwendungen erstellt, die getestet und analysiert werden. Dies ermöglicht uns das Erkennen der notwendigen Schritte, um das Projektziel zu erreichen und gemeinsam mit unseren Partnern funktionale Produkte & Services zu entwickeln, bei denen der Nutzer im Vordergrund steht.

Darin sind wir Experten: Innovation Exploring, Design Consulting, User Experience Design

Wir beraten Sie zu digitalen Services & Produkten rund um das Thema User Experience. Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern identifizieren wir durch etablierte Methoden die Nutzerbedürfnisse und skizzieren anhand von Prototyping Lösungsansätze, damit sie im Rahmen von Geschäftsprozessen sowie Nutzungskontexten betrachtet werden können und aus einer Idee ein konkretes Vorhaben wird.

Wir stellen den Nutzer digitaler Prozesse in den Fokus und helfen bei der Etablierung von UX Standards, um attraktive Produkte & Services auf verschiedenen Plattformen zu schaffen und eine nachhaltige UX Strategie zu entwickeln.

Wir sorgen mit Workshops und in enger Zusammenarbeit dafür, dass Sie und Ihre Teams für das komplexe Thema des User Experience Design trainiert und sensibilisiert werden, damit die Kontexte im digitalen Umfeld verstanden werden und eine zukünftige mögliche Ausrichtung strategisch geplant werden kann.

Team als Methode:
Unser CREW-Prinzip

Wir von forwerts haben für uns ein Arbeitsmodell abgeleitet, welches uns größtmögliche Flexibilität bei gleichbleibender Qualität erlaubt.

Es geht uns hierbei um eine moderne sowie gemeinschaftliche Arbeitsweise – geprägt von Respekt, Vertrauen und Wertschätzung.

Unser Erfolgsprinzip beruht dabei auf der Grundlage des Führens und Forderns. Dies bedeutet Verantwortung für sich selbst und das übergeordnete, definierte Ziel zu übernehmen sowie ein klares Rollenverständnis zu teilen. Projektleiter, Teilbereichsleiter und Coaches decken verschiedene Kompetenzbereiche ab, die im Zusammenspiel einen reibungslosen Ablauf gewährleisten und damit zum Projekterfolg beitragen.

Bei jedem unserer Projekte ist es uns wichtig, optimal mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten und immer wieder unsere Arbeitsweise auf den Prüfstand zu stellen – um stets gemeinsam State of the Art zu bleiben und unsere Kompetenzen weiterzuentwickeln.